Cremon Insel

Im historischen Stadtkern Hamburgs zwischen Katharinenstraße, Reimerstwiete und Katharinenfleet entstanden auf der Cremon Insel attraktive Mietwohnungen. Die 183 hochwertig ausgestatteten Wohneinheiten auf rund 16.000 Quadratmetern Wohnfläche haben zwei bis fünf Zimmer, verfügen über Terrassen, Balkone oder Loggien und haben eine Größe zwischen 48 und 178 Quadratmetern.

Die Wohnungen verteilen sich auf neun Gebäude, die sich als Blockrandbebauung in das vorhandene Quarre einfügen. 1.145 Quadratmeter beziehungsweise 16 Einheiten sind öffentlich gefördert. Hier liegen die Einstiegsmieten bei 6 Euro (1. Förderweg) beziehungsweise 8,10 Euro (2. Förderweg) pro Quadratmeter. Zum Objekt gehört eine zweigeschossige Tiefgarage mit 171 PKW-Stellflächen.

Zurück

weitere

Referenzen